Skip to main content

Das Programm zum 125-jährigen Jubiläum der Künstlerkolonie Ahrenshoop

Traditionen bewahren – Im Zeitgeist leben

Festwoche vom 25.3. bis 2.4. 2017

Ihren Auftakt finden die Feierlichkeiten zum Jubiläum in der Festwoche vom 25. März bis zum 2. April 2017, die Kulturfreudige mit einer Fülle an Veranstaltungen in das Ostseebad Ahrenshoop lockt:

 25. März

  • 11 Uhr: Eröffnung der Jubiläumsausstellung „Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum Ahrenshoop
  • 14 Uhr und 15.30 Uhr mit Führungen durch die Ausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop
  • 14 Uhr: Einweihung des Kunstpfades Ahrenshoop – Rundgang durch den Künstlerort mit 10 Stationen beginnend am Kunstmuseum
  • 15 Uhr: Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop, Treffpunkt Kurverwaltung Ahrenshoop
  • 15 Uhr: Radführung entlang des Kunstpfades, Startpunkt: Kunstmuseum
  • 16 Uhr: Lesung anlässlich der Ausstellung „Das rätselhafte Verschwinden des Malers Alfred Partikel“ im Neuen Kunsthaus
  • 18 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „Michael Morgner – Existenzfiguren“ im Kunstmuseum Ahrenshoop

26. März 

  • 11 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“ im Kunstkaten, Kooperationsausstellung im Kunstkaten, in der Strandhalle und in der Galerie Alte Schule
  • 14 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Autogene Wolken“ im Künstlerhaus Lukas
  • 15 Uhr: Tag der der Offenen Tür im Künstlerhaus Lukas – Die im Künstlerhaus Lukas arbeitenden bildendenden Künstler*innen öffnen ihre Studios und die AutorInnen, Komponist*innen oder Tanzperformer*innen laden zu Lesungen, Konzerten und Performances ein.

27. März  

  • 11 Uhr: Kuratorenführung mit Dr. Paul Kaiser durch alle drei Häuser der Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop, Treffpunkt Kunstkaten Ahrenshoop
  • 18:30 Uhr: Winterakademie im Kunstmuseum mit Vorführung des Kriminalfilms „Gelb ist nicht nur die Farbe der Sonne“ und Gespräch mit Alfried Nehring

28. März

  • 16 Uhr: Kulinarischer Kunstspaziergang mit Herrn Roland Fischer vom Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege durch die Kunsthäuser des Ostseebades Ahrenshoop, Startpunkt Kunstmuseum Ahrenshoop
  • 20:30 Uhr: Buchvorstellung: Neuauflage des Taschenbuchs „Ahrenshoop – Künstlerkolonie an der Ostsee“ im Dünenhaus am Schifferberg

29. März 

  • 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum Ahrenshoop
  • 15 Uhr: Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop, Treffpunkt Kurverwaltung Ahrenshoop
  • 15 Uhr: Radführung entlang des Kunstpfades, Startpunkt: Kunstmuseum
  • 17 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Manntje manntje timpe te – und die Kurmusik“ im Hotel The Grand (Ausstellung 30.3. - 30.4.2017)
  • 17 Uhr: Ausstellung und Konzert nach Themenstipendien zur Geschichte des Kurhauses
    Tom Rojo Poller – Komposition
    Annett Gröschner – Prosa, Textinstallation zur Geschichte des Kurhauses

30. März  

  • 20 Uhr: Premiere der Theateraufführung „Die Ahrenshooper und ihre weisen Frauen“, im Hotel Fischerwiege im Hugo Richter-Lefensdorf-Saal

31. März  

  • 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum Ahrenshoop
  • 20 Uhr: Konzert im  Kunstmuseum

01. April  

  • 20 Uhr: Klavierkonzert mit Werken von Komponisten mit einem Bezug zur Künstlerkolonie Ahrenshoop mit Lutz Gerlach und Ulrike Mai, LGM Klanggalerie Das Ohr
  • 20 Uhr: Theateraufführung „Die Ahrenshooper und ihre weisen Frauen“ im Hotel Fischerwiege im Hugo Richter-Lefensdorf-Saal

02. April  

  • 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung im Kunstmuseum,              
  • 15 Uhr: Ortsführung durch das Ostseebad Ahrenshoop, Treffpunkt Kurverwaltung Ahrenshoop
  • 15 Uhr: Radführung entlang des Kunstpfades, Startpunkt: Kunstmuseum

Im Verlauf des Jubiläumsjahres erwarten Sie weiterhin diese Veranstaltungen:


 14. April

  • 19 Uhr: EDMUND - Tanzperformance von Anne Retzlaff (Berlin) nach Themenstipendium zum Maler Edmund Kesting, Kunstkaten Ahrenshoop
  • Vortrag
    Frau Dr. Birgit Dalbajewa, Oberkonservatorin und stllv. Direktorin der Galerie Neue Meister Dresden:
    „Edmund Kesting und Hans Kinder im Umkreis Dresdner Künstler.
    Im Vergleich: Abstrakte und figurative Positionen der 1920er und 1960er Jahre.“

6. Mai

  • 11 Uhr: Kuratorenführung mit Dr. Paul Kaiser durch alle drei Häuser der Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“
  • 19 Uhr: Dr. Paul Kaiser Buchvorstellung „Boheme in der DDR – Kunst und Gegenkultur im Staatssozialismus“ in der Strandhalle

13. Mai

  • 19 Uhr: Finissage im Kunstkaten – Vortrag Dr. Paul Kaiser „Elbhang & Weststrand“

20. Mai

  • 15 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „SEHNSUCHT MEER Löber+Puttnies-Munk, Holfeld+Zschunke“ im Atelier im Dornenhaus

21. Mai

  • Internationaler Museumstag, Kunstmuseum

27. Mai

  • 18 Uhr: Ausstellungseröffnung „125 Bilder suchen eine Kolonie“ – ein Projekt in Kooperation mit dem Künstlerhaus Lukas in der Galerie Peters-Barenbrock im Hotel The Grand

05. August

  • Jahresfest des Künstlerhaus Ahrenshoop e.V. mit der Vergabe des Kunstpreises des Freundeskreises NEUE KUNST HAT FREUNDE nach Ausschreibung im Bereich Literatur zum Thema 125 Jahre KünstlerInnen in Ahrenshoop, Künstlerhaus Lukas

19. August  

  • 18 Uhr: 18. Lange Nacht der Kunst im Zeichen des Jubiläums
    Über zwanzig Ahrenshooper Galerien, Keramikwerkstätten und Veranstaltungshäuser öffnen in der Langen Nacht der Kunst ihre Türen und präsentieren Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Tanzperformances und vieles mehr. Genießen Sie das künstlerische Flair und das besondere Licht, das bereits die Maler der einstigen Künstlerkolonie faszinierte und in ihren Bann zog.

06. bis 09. September

  • 13. Ahrenshooper Filmnächte im Zeichen des Jubiläums
  • Junges deutsches Kino, geballte Filmprominenz, verbunden mit einem grandiosen Ostseepanorama erwarten Cineasten bei Ahrenshoops Filmfestival im The Grand Ahrenshoop. Im Sonderprogramm präsentieren in diesem Jahr ehemalige Stipendiaten des Künstlerhauses Lukas im Bereich Drehbuch ausgewählte Filme.

01. Oktober

  • 15 Uhr: Ausstellungseröffnung „Tina Flau – Künstlerbuch“ und Gespräch mit der Kunsthistorikern Dr. Liane Burkhard zur Bedeutung der Begegnung von Landschaft und Kunst in Ahrenshoop (bis zum 08.10.) im Künstlerhaus Lukas

20./21. Oktober

  • Symposium zur Jubiläumsausstellung „Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum Ahrenshoop
    Seinen Ausklang findet das Jubiläumsjahr mit einem zweitägigen öffentlichen Symposium, bei dem namhafte Referenten aus den Fachgebieten Kunstgeschichte und Architektur miteinander ins Gespräch kommen und ihre aktuellen Erkenntnisse zum Phänomen der Künstlerkolonie austauschen.

125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop

Traditionen bewahren – Im Zeitgeist leben
125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop

Datum

  • vom 25.3. bis 21.10.2017

Veranstaltungskategorien

  • Ausstellungen
  • Führungen
  • Lesungen
  • Kulinarik
  • Konzerte
  • Theater & Bühne
  • Tanz
  • Film

Veranstaltungen suchen und buchen

Hier finden Sie Ihre Veranstaltung

Das 125-jährige Jubiläum der Künstlerkolonie Ahrenshoop erleben

und gleich hier übernachten!