Skip to main content

Natur entdecken

Das Ostseebad Ahrenshoop wird umgeben von einem weltweit einmaligen Landschaftsmosaik, welches durch eine sich ständig verändernde Meeresküste geschaffen wurde. Berühmt ist die ganze Region für das einmalige Schauspiel des Kranichzugs.

Ahrenshoop umgibt eine abwechslungsreiche Landschaft. Nur wenige hundert Meter vom nördlichen Ortsrand entfernt beginnt der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Dieser schützt ein weltweit einmaliges Landschaftsmosaik, das durch eine sich ständig verändernde Meeresküste geschaffen wurde. Die Vielfalt von Flora und Fauna erlebt man entlang der Rad- und Wanderwege, am Darßer Weststrand sowie auf zahlreichen Beobachtungskanzeln. Mit etwas Glück begegnet man dabei Rothirsch, Kranich, Seeadler oder Fischotter.
Berühmt ist die ganze Region für das einmalige Schauspiel des Kranichzugs. Im Frühjahr und Herbst nutzen zehntausende der „Vögel des Glücks“ die flachen Boddengewässer zur Rast auf ihrem Weg in ihre Brutgebiete bzw. Winterquartiere. Große Schwärme von Wildgänsen kann man dann ebenfalls beobachten.

Auch das Ahrenshooper Holz ist bemerkenswert. Seit 1967 nicht mehr bewirtschaftet, bietet der Wald ideale Lebensbedingungen für seltene Vögel, Insekten und Fledermäuse sowie Europas größtes zusammenhängendes Ilex-Vorkommen.

Ihr Wissen über das Gesehene können Sie im Natureum des Deutschen Meeresmuseums am Leuchtturm Darßer Ort sowie in der Darßer Arche im Erholungsort Wieck vertiefen. Einblicke in die vielfältige Natur bekommen Sie auch auf den geführten Wanderungen, die der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft anbietet. Viele interessante Informationen  und Adressen sind in der Broschüre „Hirsch und Meer“ zusammengetragen, die in der Kurverwaltung erhältlich ist und hier "Broschüre Hirsch & Meer" als PDF heruntergeladen werden kann.

Dramatische Ereignisse im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft!
Dramatische Ereignisse im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft!

Entrüstete Bürger treffen auf unbekannte Tiere!


Naturführungen

Bei geführten Touren die Landschaft hautnah erleben.

Strandwanderungen

Mit Sand zwischen den Zehen am Meer entlang wandeln.

Kraniche beobachten

Folgen Sie den Kranichen auf ihrem Weg nach Süden.